Eröffnungsfest

Sonntag, 31. Juli von 13 bis 18 Uhr! Eintritt frei!

Starten Sie mit uns am 31. Juli ab 13 Uhr in den Kunsthallensommer 08/16 - mit großem Bühnenprogramm im Botanischen Garten!
Ein professioneller Moderator bzw. "Reiseleiter" führt Sie durch die vier Mottowochen. Erste Einblicke in jedes Thema gibt es zudem in kurzen Führungen: Lassen Sie sich entführen in die wilden Fünfzigerjahre, in den Orient, ins Paris des 19. Jahrhunderts und ins Barockzeitalter! Besucher und Mitarbeiter treffen sich bei Snacks und Drinks frei nach dem barocken Motto "carpe diem"!


Der Eintritt in die Sammlung ist in allen drei Gebäuden vier Wochen lang frei. Unter der Woche kosten die Führungen 2 Euro. Alle Aktionen an den Aktionssonntagen sind ebenfalls frei. 
 

13.00 – 18.00 Uhr
Bühnenprogramm mit SWR-Moderator Winnie Bartsch

13.00 – 16.00 Uhr

Open Space formlos (für Familien)

Sich im offenen Atelier von der Kunst der Fünfziger inspirieren lassen und selbst kreativ werden! Ohne Anmeldung.

Junge Kunsthalle


13.30 Uhr
Start Programm auf der Bühne

Begrüßung mit Otmar Böhmer, Kaufmännischer Geschäftsführer
Vorstellung des Themas „Die wilden Fünfziger“
Begleitprogramm: Songs aus den 50ern, Musik: Adrian Kroneberger und Ulrike Hallas, Marek Wysocki am Klavier

Gewinnspiel

DJ-Musik


14.00 Uhr

Kinderführung mit praktischer Arbeit
Orangerie
Der Eiffelturm – das Wahrzeichen von Paris
Bärbel Fünfle

 

14.30 Uhr

Kurzführung
Junge Kunsthalle
Beschwingt in die Fünfziger
Silvia Perez

 

 

14.30 Uhr
Vorstellung des Themas „Orient express“
Begleitprogramm: Bauchtanztruppe Lilo Fried , Märchenerzählerin Charlotte Stober

Gewinnspiel

DJ-Musik

15.00 Uhr

Kurzführung
Hauptgebäude
Zum Tee bei den Beduinen
Dr. Ursula Schmitt-Wischmann

 

15.30 Uhr

Lesung

Orientalische Märchen für Kinder
Hauptgebäude
Charlotte Schober

 

 
15.30 Uhr
Vorstellung des Themas Paris Paris.

Begleitprogramm: Chansons von Adrian Kroneberger & Ulrike Hallas, Marek Wysocki am Klavier

Gewinnspiel

DJ-Musik

16.00 Uhr

Führung für Frankophile
Orangerie
Sous les toits de Paris / Unter den Dächern von Paris – ein Streifzug durch das Paris der Belle Époque. Führung auf Deutsch mit französischen Einsprengseln.
Eva Höllerer M.A.

 

Robert Delaunay, Der Eiffel-Turm, 1909 – 1910 /11


16.15 Uhr
Vorstellung des Themas Barock – carpe diem!

Begleitprogramm: Anna Shevchenko Geige Solo mit Marek Wysocki am Klavier.

Gewinnspiel

DJ-Musik
 

16.30 Uhr

Kostüm-Führung zum Barock für Familien
Hauptgebäude
Hexenküche, Zauberei und Monsterspuk – eine Magd schaut durchs Schlüsselloch
Dr. Ursula Schmitt-Wischmann

 

17.00 Uhr

Kostüm-Kurzführung zum Barock
Hauptgebäude
Mit Flöhen und Läusen – die Geheimnisse der Hygiene

Dr. Ursula Schmitt-Wischmann